EMILIE HAUS
KONTAKT
Persönliche Daten
geboren: 1993 in Düsseldorf
Nationalität: deutsch/französisch
Größe/Figur: 162cm/sportlich-schlank
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: hellbraun
Sprache: Französisch (2.Muttersprache), Englisch (fließend),
Spanisch (grundkenntnisse)
Dialekte: Rheinländisch
Gesang: Mezzosopran
Fähigkeiten: Ballett, Leistungsschwimmen, Kitesurfen,
Kunstturnen, Modern Dance, Jonglieren, Yoga,
Segeln, Bühnenfechten, PKW und Bootsführerschein,
Akkordeon und Ukulele (Grundkenntnisse)
Inszenierungen
Landestheater Linz - 2017
THEA in Frühlings Erwachen
von Frank Wedekind // Regie: Evgeny Titov

Landestheater Linz - 2017
KLARA & GEFÄNGNISWÄRTERIN in Musik
von Frank Wedekind // Regie: Angelika Waller 

Landestheater Linz - 2016
MORLA & BLUBB in Die Unendliche Geschichte
von Micheal Ende // Regie: Martin Philipp

Anton Bruckner Universität - 2016
NATALIJA in Der Heiratsantrag
von Anton Tschechow // Regie: Julia von Sell 

Anton Bruckner Universität - 2016
ANNE in Faust hat Hunger und verschluckt sich an einer Grete
von Ewald Palmetshofer // Regie: Peter Wittenberg
Gearbeitet mit
Auswahl gearbeiteter Rollen
Ophelia
aus Hamlet von William Shakespeare

Anne
aus Faust hat Hunger und verschluckt sich an einer Grete von Ewald Palmetshofer

Eve
aus Der zerbrochene Krug von Heinrich von Kleist

Julia
aus Romeo und Julia von William Shakespeare

Lottchen
von Kurt Tucholsky

Solange
aus die Zofen von Jean Genet

Ausbildung
Auslandssemester - 2018
École nationale supérieure des arts et techniques du théâtre (ENSATT), Lyon

Schauspielstudium (Bachelor of Arts) - 2014 bis 2018
an der Anton Bruckner Universität Linz des Landes Oberösterreich

Schauspielausbildung - 2012 bis 2014
Cours Florent, Paris